Alles am seidenen Faden

Sonntag, 3. März, 16:30 Weltenburger Str.

Es könnte alles so einfach sein - isses aber nich (Fanta Vier)

 

Zum Saisonausklang "Jahn gegen Speyer" - das gibt's eigentlich jedes Jahr

Mal wurde nachher getanzt ("Fireball"), meistens war das Ergebnis des Spiels völlig unerheblich.
Aber diesmal ist alles anders! Diesmal geht's um die Playoffplätze!

Die Ausgangslage 2019:

* gewinnt Jahn, dann sind wir Dritter und Speyer Vierter (wir treffen als nächstes auf Bamberg, Speyer auf Heidelberg)

* gewinnt Speyer, dann sind sie Dritter (...Bamberg...)

    - verliert gleichzeitig Würzburg, dann ist Jahn Vierter (...Heidelberg...) und Würzburg Fünfter (...raus!...)

    - gewinnt jedoch gleichzeitig Würzburg gegen Ludwigsburg, dann kommt es darauf an, wie hoch Jahn verliert und Würzburg gewinnt. Derzeit hat Jahn -1 und Würzburg -14 Korbdifferenz (die Matches untereinander sind jeweils +/-12 ausgegangen) und die wird gewertet.

Spannung garantiert!

Zurück

 

 

Sponsor der DBBL

MOLTON

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test