Jahns Ex-Meisterinnen im Fernsehen und bei der WM

Quelle (c): https://www.innenministerium.bayern.de/med/pressemitteilungen/pressearchiv/2019/228b/index.php

In der Kategorie „Herausragende Nachwuchssportler“ geht der Sportpreis an die U18 Frauennationalmannschaft im Basketball. Die U18-Mädchen des Deutschen Basketball Bundes haben sich 2018 bei der Europameisterschaft in Udine/Italien die Goldmedaille geholt. Die bayerischen Teilnehmerinnen waren: Leonie Fiebich (TSV Wasserburg), Emily Bessoir (TS Jahn München), Luisa Geiselsöder (TSV Nördlingen/BG Donau-Ries), Magdalena Landwehr (DJK Don Bosco Bamberg), Julia Förner (DJK Don Bosco Bamberg), Jessika Schiffer (TG Würzburg) mit dem Co-Trainer und bayerischen Landestrainer Imre Szittya. Damit gewann in der Geschichte des DBB erstmals eine deutsche Mannschaft Gold bei einer Jugend-Europameisterschaft. Im Finale setzten sich die neuen Titelträgerinnen gegen Spanien durch und nahmen damit erfolgreich Revanche für die Final-Niederlage zwei Jahre zuvor bei der U16-EM an gleicher Stelle. Zusätzlich wurde die bayerische Spielerin Leonie Fiebich in die ALLSTAR FIVE des Turniers gewählt.

Foto: www.basketball-bund.de (c)

Zurück

 

 

Sponsor der DBBL

MOLTON

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test