U10-1 VERLIERT ZWEITES SPIEL BEIM FC BAYERN MÜNCHEN 2

Die komplett neu zusammengestellte Mannschaft bestritt ihr zweites Spiel. Aufgrund von Verletzungen und kurzfristiger Quarantäne konnte die U10 der TS Jahn München nur mit 6 Spielern antreten. Allerdings waren die 6 Spieler hoch motiviert alles zu geben.

Bis zur Halbzeit konnte man am FC Bayern München 2 dranbleiben und so lag man zur Halbzeit nur mit 33:21 zurück. Nach der Halbzeit versuchte man weiterhin dranzubleiben, doch in der zweiten Halbzeit machte sich dann die Anzahl von 6 Spielern bemerkbar und aufgrund der Kraftreserven machte man leichte Flüchtigkeitsfehler. Am Ende verlor man die Partie mit 80:55. Doch die 6 verbliebenen Spieler hatten eine großartige Partie gespielt und alles geben.

Nun geht es im Training darum an den Fehlern zu arbeiten und darauf zu hoffen, dass die verletzten Spieler zurückkommen, damit man nächste Woche gegen FC Bayern München I mit mehr Spielern antreten kann.

Für die U10 spielten: Henry, Valentin, Denis, Matthias, Bennet und Bent.

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test