Double Header zum Saisonauftakt

JBBL und WNBL starten am Sonntag (8.10.) im Jahn in die Saison
Achtung: Wegen des München Marathons sind Jahnparkplatz und Weltenburger Str. am Sonntag bis nachmittags gesperrt!

Am Sonntag (8.10.) um 12:30 ist es wieder soweit: Es gibt Jugend-Bundesliga-Basketball im Jahn zu sehen. Den Beginn machen die U16-Jungs von Niko Heinrichs und Toni Sperber, die das bekannte Team aus Urspring empfangen. In der vergangenen Saison hat es gegen die Klosterschüler zwei knappe Niederlagen gegeben. Doch der 2001er Jahrgang ist nun zu alt für die JBBL – sodass sich zwei neue Teams gegenüberstehen werden.  Wir dürfen uns auf eine spannende Begegnung freuen.

Um 15:00 empfangen unsere U18-Mädels als amtierender Deutscher Vizemeister die Mädels von der BSG Ludwigsburg. Die Coaches Armin Sperber und Max Allert müssen sich mit einer neuen Situation zurechtfinden - denn zur neuen Saison gibt es ein neues Jugendkonzept im Jahn. Headcoach Sperber erklärt: "Gemeinsam trainieren werden wir in dieser Saison bis zum Frühjahr nie, dieselben Inhalte aber sehr wohl. Wenn auch verteilt in den Teams der DBBL und RLSO. So wollen wir jedes Mädchen optimal fördern!“

Spielen im Sand war gestern - jetzt haben wir wieder festen Boden unter den Füßen

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test